deutsch english

Educational

Zurück zur Übersicht
2020

Guitar Dreams *1

Kurze Arpeggio Etüde in klassischer Sextolen-Zerlegung (p i m a m i) mit fantasieanregenden Akkorden. Nicht allzu schwer!

„Guitar Dreams*1“ ist eine romantische Miniatur mit überraschenden harmonischen Entwicklungen. Der Schwierigkeitsgrad ist dabei nicht hoch. Das Grundtempo sollte nicht zu schnell aber elastisch, quasi rubato, angelegt sein. Auf eine Festlegung der Dynamik wurde zugunsten der eigenen Kreativität des Gitarristen habe ich bewusst verzichtet. Version A behält das Anschlagsmuster p i m a m i konsequent bei, während in der Version B einige Varianten auftauchen

 

Hörbeispiel

Noten